E-Books

21

Der Herr der Welten hat für Seine Religion einen vertrauenswürdigen Verkünder, weisen Ratgeber und edlen Propheten auserwählt. Es handelt sich um Muhammad (Allāh segne ihn und gebe ihm Heil).

Er verkündete diese Religion in makelloser Weise und erläuterte sie vollkommen klar. Er erfüllte, was sein Herr ihm befahl in jeder Hinsicht vollkommen und zu Seiner vollsten Zufriedenheit.

Allāh — Er ist mächtig und erhaben! — hat für diesen edlen Propheten ehrenhafte Gefährten und gerechte Helfer auserkoren, die ihm halfen, beistanden und unterstützten. Sie halfen der Religion Allāhs und waren die besten Gefährten für den besten Menschen, der je auf Erden gewandelt ist.

Sie waren fromme Gefährten, edelmütige Brüder, starke und harte Unterstützer. Sie verhalfen der Religion Allāhs und standen ihr bei und waren somit die besten Helfer bei ihrer Verbreitung.

Wie gut und edel sind sie gewesen?!
Wie hoch ist ihre Stellung?!
Wie gewaltig ist ihre Position?!
Wie ehrenvoll ist ihre Mühe, die sie für die Unterstützung der Religion Allāhs aufbrachten?!

Es sind die edlen Sahābah!

Titel : Unsere Pflicht gegenüber den edlen Sahābah (Gefährten)
Autor : ʿAbdurrazāq bin ʿAbdulmuhsin al-Badr
Auflage : 2. Auflage - 01/2021
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-12-1

Der Aufruf zu Allāh ist das beste, was ein Mensch machen kann und so bekräftigt Allāh, der Allwissende, Seine Worte im edlen Qurʾān, während der Leser dadurch zum Nachdenken angeregt werden soll.

Er sagt (sinngemäß): "Und wer spricht bessere Worte als wer zu Allāh ruft, rechtschaffen handelt und sagt: Gewiss doch, ich gehöre zu den (Allāh) Ergebenen ?" (41:33)

Die Einladung zu Allāh, den Allmächtigen, ist eine ehrenhafte Aufgabe. Widmet sich jemand dieser Aufgabe, so wird es erforderlich bestimmte Kriterien zu erfüllen. Das Erreichen der noblen Etikette der Daʿwah ist wichtig, um den Islam auf die Art und Weise zu präsentieren, wie es zuvor der edle Gesandte Allāhs ﷺ vorlebte und anschließend all jene, die in seine Fußstapfen traten, nachmachen. In diesem kleinen Büchlein geht der edle Gelehrte Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn (Möge Allāh mit seiner Seele gnädig sein) auf einige Vorbereitungen ein, die ein Prediger (Dāʿiyah) aufweisen sollte, damit seine Daʿwah erfolgreich wird.

Titel : Vorbereitungen des Predigers zu Allāh
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 01/2021
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-17-6

Sufyan Ibn ʿUyaynah (Möge Allāh mit seiner Seele gnädig sein) sagte: 'Der Vernünftige ist nicht derjenige, der über das Gute und das Böse Bescheid weiß, vielmehr ist der Vernünftige derjenige, der - wenn er das Gute erkennt - es auch befolgt und wenn er das Böse erkennt davon fernbleibt.'

Möge Allāh Sich euer erbarmen! 'Die Schlüssel des Guten' von unserem ehrenwerten Scheich - ʿAbdurrazzāq bin ʿAbdulmuḥsin al-Badr ist ein Werk, was dir aufzeigen wird, welches der wertvollste Schlüssel des diesseitigen Lebens ist. Es ist der Schlüssel des Paradieses und wir bitten Allāh uns diesen Schlüssel zu schenken und uns mit Seiner Huld zu überhäufen.

Titel : Die Schlüssel des Guten
Autor : ʿAbdurrazāq bin ʿAbdulmuhsin al-Badr
Auflage : 2. Auflage - 11/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-19-0

Angesichts der aktuellen Zeit und Umstände in der Ummah ist uns ein Vortrag sehr ins Auge gefallen. Bei einigen Geschwistern führt eine Meinungsverschiedenheit zu Uneinigkeit und dann zu Groll im Herzen. Es gibt jedoch Meinungsverschiedenheiten, bei denen die Herzen nicht uneinig werden dürfen. Mit Versen aus dem Qurʾān und Aussprüchen des Gesandten Allāhs, die allesamt vor einer Spaltung in der Religion warnen, belegt der Gelehrte, dass es für die Ummah den Erfolg, solange sie gespalten ist, nie geben wird. Niemals! Nach diesem Büchlein wird sich sicherlich die ein oder andere Sicht verändern und wir bitten Allah um Erfolg im Diesseits und im Jenseits!

Titel : Wie lange soll diese Uneinigkeit noch andauern
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 10/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-32-9

Die Zunge ist ein Körperteil, das zwar klein aber dennoch gewaltig ist. Setzt man sie nicht richtig ein, kann sie enormen Schaden anrichten. Mit ihr kann man Herzen glücklich machen und Herzen vernichten. Man kann mit ihr Frieden stiften und Kriege anzetteln. Man kann Familien aufbauen und welche zerstören. Man kann mit ihr das Paradies erreichen und durch sie zu den Höllenbewohnern gehören. Lerne in dieser kleinen aber sehr informativen Abhandlung, welchen Gefahren man ausgesetzt sein kann, wenn man seine eigene Zunge nicht hütet oder richtig einsetzt.

Titel : Das Hüten der Zunge
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 06/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-33-6

Kaum eine Religion ist aktuell so großen Missverständnissen, Kontroversen und Anfeindungen ausgesetzt, wie der Islam. Diese Kontroversen gehen jedoch oft von Stimmen aus, die sich weder mit der Entstehung noch mit dem Wesen des Islam eingehend beschäftigt haben. Es war nicht das Schwert, das dem Islam seinen Platz in der Geschichte beschert hat. Es war die Einfachheit, die absolute Bescheidenheit des Propheten Muhammad. Es war seine peinlich genaue Beachtung von Versprechen, die intensive Hingabe zu Freunden und Anhängern, seine Furchtlosigkeit und sein fester Glaube an Gott und seine eigene Mission. Mahatma Gandhi

Titel : Die faszinierende Lebensgeschichte des letzten Propheten Muhammad ﷺ
Autor : Jotiar Bamarni
Auflage : 11. Auflage - 2019
Herausgeber : Jotiar Bamarni
ISBN : 978-3-9803633-3-4

Im Tarawīh-Gebet wird oft das Bittgebet Qunūt al-Witr gesprochen und wir bekräftigen es hinter dem Imām, indem wir 'Amīn' sagen. Ich empfehle mir und euch dieses kleine Büchlein zu lesen, indem erläutert wird, was für eine Aussagekraft dieses wunderschöne Bittgebet hat.

Titel : Das Bittgebet 'Qunūt al-Witr' (Erläuterung)
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 04/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-11-4

Der edle Gefährte „Abu ad-Dardāʾ (Allāh möge mit ihm zufrieden sein) berichtete, dass der Prophet (Allāh segne ihn und gebe ihm Heil) sagte: 'Nichts wiegt am Tag des Gerichts in der Waagschale eines Gläubigen schwerer, als das gute Benehmen; denn Allāh verabscheut denjenigen, der unanständig und schamlos ist.'"

[Dies überlieferte Imām at-Tirmidhī und der Ausspruch ist authentisch (hassan sahih)]

Titel : Der edle Charakter
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 03/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-05-3

Ein zeitloses Thema, womit sich Menschen schon immer stark beschäftigten. - Was bedeutet es, dass alles vorherbestimmt ist? - Warum kann ich über bestimmte Dinge nicht selber entscheiden? - Warum wählen einige den Weg der Verdammnis und sagen es sei so vorherbestimmt? Hätten sie nicht ebenfalls den besseren Weg wählen können? Viele Fragen, die in diesem kleinen, aber doch sehr informativen Buch beantwortet werden.

Titel : Die Vorherbestimmung und das bereits beschlossene Urteil von Allāh
Autor : Muhammad ibn Sālih al-ʿUthaymīn
Auflage : 2. Auflage - 03/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : 978-3-942682-02-2

Jede Seele wird den Tod kosten und daran besteht kein Zweifel. Eine Tatsache, die kein Mensch leugnen kann. Im alltäglichen Leben ist der Vernünftige derjenige, der sich ausgiebig mit diesem Thema auseinandersetzt und versucht sich auf die beste Art und Weise auf seinen Tod vorzubereiten. Zu genau dieser Vorbereitung gehört es eben sein Testament zu schreiben. Aus diesem Grund habe ich mich mit dieser Thematik beschäftigt und mein eigenes Testament schriftlich verfasst.

Titel : Mein islamisches Testament - Im Lichte von Qurʾān und Sunnah
Autor : Eyad Hadrous
Auflage : 1. Auflage - 04/2020
Herausgeber : Eyad Hadrous
ISBN : ---

123